KURSANGEBOT > BAULEITER/TECHNIKER > BAULEITER/TECHNIKER

LEHRGANG ZUM BAULEITER - Gesamter Lehrgang

Trainingseinheiten:
152


- Fundierte Fortbildung für eine erfolgreiche Abwicklung von Bauprojekten
- Fähigkeiten zur Optimierung der Prozesse und Wirtschaftlichkeiten
- Verständnis für die Zusammenhänge
- Abschätzen der Konsequenzen von Entscheidungen
- Strategisches Denken und Planen


Modul 1: Kommunikation und Mitarbeiterführung
25.- 27. Jänner 2018

Modul 2: Ausschreibung - Angebot - Vergabe
16.+ 17. Februar 2018

Modul 3: Aufmaß - Abrechnung - CLAIM-Management
9.+ 10. März 2018

Modul 4: Projektmanagement
23.+ 24. März 2018

Modul 5: Kalkulation
13.+ 14. April 2018

Modul 6: Dokumentation und Berichtswesen
20.+ 21. April 2018

Modul 7: Örtliche Bauaufsicht
3. Mai 2018

Modul 8: Arbeitssicherheit
4.+ 5. Mai 2018

Modul 9: Recht für Bauleiter
17.- 19. Mai 2018

Ziel:
Der Lehrgang ist eine berufsbegleitende und praxisorientierte Weiterbildung in angemessener Breite.

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich vorrangig an die Mitarbeiter des Baugewerbes und der Bauindustrie, von Architektur und Ingenieurbüros, an Bauträger und auch an das Baunebengewerbe, die Bauleitungen von Bauprojekten durchführen oder durchführen wollen.
Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme am Lehrgang ist der Abschluss einer Höheren Technischen Lehranstalt, der positive Abschluss der Polierfortbildung mit mindestens drei Jahren facheinschlägiger Berufserfahrung oder einer vergleichbaren Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung.


Nutzen:

Der Bauleiter gehört zu den wichtigsten Führungspositionen in der Bauwirtschaft. Ständig wechselnde Bauaufgaben unter immer neuen Aspekten effizient, kostengünstig und mit hoher Führungskompetenz zu meistern, ist die Herausforderung für diese Führungsposition in der Bauwirtschaft. Das Bündeln eigener und externer Kräfte, das richtige Zeit- und Kostenmanagement verbunden mit raschem Entwickeln und Umsetzen von Problemlösungen sind herausragende Eigenschaften von guten Bauleitern.
Praktiker, die sich in diesem Bereich weiterbilden, werden für die Unternehmen immer interessanter, weil sie dadurch im Wettbewerb effizienter und schneller wirtschaften als andere und somit die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens verbessern helfen.
Die Fortbildung zum Bauleiter greift diese Herausforderungen aktiv auf und vermittelt praxis- und projektbezogenes Know-how unter Mitwirkung führender Experten und Spezialisten.
Gemäß Kollektivvertrag Bau sind Bauleiter für die Leitung von selbständigen Baustellen in technischer, kaufmännischer und personeller Hinsicht verantwortlich.

Vortragende(r):
diverse Vortragende

Bemerkung:
-10% Frühbucher (bei Anmeldung bis Mi, 20.12.2017)

In den Kurskosten sind die Unterlagen, die Pausenverpflegung sowie das Mittagessen inkludiert.


Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen, jeder Teilnehmer erhält ein Zeugnis über den Abschluss.

Der Prüfungsbeitrag ist im Gesamtkursbeitrag enthalten.
Die Wiederholung der Prüfung ist frühestens nach vier Wochen und zwei mal möglich, die Kosten betragen jeweils € 200,-. Danach ist ein nochmaliger Besuch des Kurses erforderlich, die Kosten dafür betragen € 3.900,-.

Prüfung schriftlich: Montag, 4. Juni 2018 - Vormittag
Prüfung mündlich: Montag, 4. Juni 2018 - Nachmittag



Einzelne Fachmodule können auch unabhängig von der Teilnahme am gesamten Lehrgang besucht und abgeschlossen werden.




Anmerkung:
Da wir bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmeranzahlen haben, erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge.
Die endgültige Entscheidung, ob ein Kurs auf Grund der angemeldeten Teilnehmeranzahl durchgeführt wird, fällt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn.
Nur in Ausnahmefällen wird damit bis eine Woche vor Kursbeginn zugewartet.
Es ist daher empfehlenswert, wenn Sie sich ehest möglich - also schon vor der 14-Tage-Frist - zum Kurs anmelden, da Ihre Anmeldung entscheidend für das Zustandekommen des Kurses sein kann!
 
Kursname:

LEHRGANG ZUM BAULEITER - Gesamter Lehrgang

OrtTerminVA-NummerPreis 
BauAkademie Niederösterreich
Do-Sa 8.00-16.00
von 25.01.2018
bis 19.05.2018
20401017 Frühbucherbonus 3.500,00 EUR
-350,00 EUR
 
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: