KURSANGEBOT > BAUTECHNIK > BAUTECHNIK

Betontechnologie II

Trainingseinheiten:
20


Dieser Kurs baut auf dem Kurs 'Betontechnologie I' erworbenen Wissen auf.
Kursziel ist die Beherrschung betontechnologischer Zusammenhänge.

In Kombination mit entsprechender Praxiserfahrung sollen die Teilnehmer/innen:
- Betone entwerfen
- anfallende Berechnungen und Fragen eigenverantwortlich lösen
- Mängel erkennen
- Fehler vermeiden

Die positiv absolvierte Prüfung 'Betontechnologie II' dient als Nachweis für ausreichende Kenntniss gemäß ÖNORM B 4710-1 für Führungskräfte und Fachpersonal, welche mit der Betonherstellung und der Produktionskontrolle, sowie mit der Produktions- und Übereinstimmungslenkung nach 'Beton E' betraut sind.


Ziel:
Dieser 2-tägige Kurs bietet die Voraussetzung für den Nachweis über einen angemessenen Kenntnisstand der Normen und ihrer Anwendungen: entsprechende Kenntnis in Betontechnik und Betonherstellung.

Eine schriftliche und mündliche Prüfung findet rund zwei-drei Wochen nach Kursende statt.
Bei entsprechendem Erfolg erhalten die Kursteilnehmer/innen ein WIFI-Zeugnis.

Zielgruppe:
- Leitung von Produktions- und Übereinstimmungslenkung von Betonhersteller/innen
- Produktionskontrolle von Beton
- Kundenbetreuer/innen
- Betontechniker/innen
- Laborant/innen in einem Transportbetonwerk


Grundlage für den Kurs ist das Zeugnis über Betontechnologie I oder eine fachliche Vorbildung wie Baumeister/in, Dipl.-Ing. FH, Dipl.-Ing.

Bemerkung:
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das WIFI St. Pölten.
Kurs Nr. 36 702 01 0


Veranstaltungsort ist das WIFI St. Pölten.


Die Prüfung findet am Freitag, 28.2.2020 ab 18 Uhr statt.
Kursname:

Betontechnologie II

OrtTerminVA-NummerPreis 
WIFI Niederösterreich
Fr, Sa 8.00-18.00
von 12.02.2021
bis 13.02.2021
20938010 450,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: